Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Nachdem uns der Covid-19-Virus im Moment ausbremst, aber dennoch Lern- und Lehrpflicht besteht, findet der Unterricht für Lehrer und Schüler eben im home-office statt.

Die Schüler erhalten von den Lehrkräften Material v.a. zur Wiederholung, aber auch leicht zu Recherchierendes ganz oldschool per Post …

… oder im digitalen Zeitalter per mebis, dem Internetportal des bayerischen Kultusministeriums,…

… wobei sie ihre Rückfragen per mail, teils per messenger oder telefonisch stellen können

Gespräche, wie zum Beispiel die mit der Agentur für Arbeit, werden von den Kolleginnen und Kollegen per Videokonferenz von zu Hause aus geführt.

Ganz wichtig: Wenn es Fragen von Schülern, Betrieben oder Eltern gibt: Bitte meldet euch. Die Schule ist vormittags von 8:00 – 13:00 Uhr, Montags bis Freitags immer erreichbar und kann auch an die Fachlehrer vermitteln!